Über die Friedenstage

Finanzielle Unterstützung

Alles was Sie spenden kommt ohne jeden Abzug den Friedenstagepreisträgern zu Gute.

Spendenkonto:
Donnersberger Initiative für Menschen in Not e.V.
IBAN: DE13540519900030011001
Sparkasse Donnersberg
Verwendungszweck: Friedenstage

Kontakt

Schreiben Sie uns:
orgteam@friedenstage.de

Sie wollen helfen?

Sie möchten ein Teil der Friedenstage werden und bei der Organisation von Veranstaltungen mithelfen oder selbst eine Veranstaltung anbieten?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht !

orgteam@friedenstage.de

Unsere Facebook-Seite

Folgen Sie uns auf Facebook mit einem Klick.

Wer steht hinter den Friedenstagen?

Die einzelnen Veranstaltungen werden eigenverantwortlich durch eine Vielzahl von Verbänden, Gruppierungen und politischen Vereinigungen, darunter auch Kirchen, Schulen und Kindertagesstätten, gestaltet. Die Koordination liegt beim Arbeitskreis Friedenstage:
Prof. Dr. Norbert Willenbacher

Prof. Dr. Norbert Willenbacher

Sprecher des Arbeitskreises


Pfr. i.R. Elmar Funk

Pfr. i.R. Elmar Funk

Gründer und Spiritus Rector der Kirchheimbolander Friedenstage
Dr. Jamill Sabbagh

Dr. Jamill Sabbagh

Vorsitzender der Donnersberger Initiative für Menschen in Not e.V.
Ludger Grünewald

Ludger Grünewald

amnesty international, Sprecher der Gruppe Kirchheimbolanden (1299) und des Bezirks Pfalz
Heinz-Peter Kaiser

Heinz-Peter Kaiser

Öffentlichkeitsarbeit